audimex ag: Softwarelösungen für die Interne Revision und Compliance

Sie sind hier: Unternehmen / Historie

Unsere Geschichte

Die Gründung unserer Firma 1999 basierte auf der Entwicklung von Individualsoftware  und von Beratungstätigkeiten. Der wichtigste Meilenstein unseres heutigen Konzepts ist die Entwicklung und Einführung unserer beiden Produkte „audimex“ und „explAudit“.

Die heute als audimexEE bekannte Revisionssoftware „audimex“ wurde 2003 auf den Markt gebracht und hat sich seither als Lösung für weltweit tätige Unternehmen und Großkonzerne erfolgreich etabliert.

2008 ist die Geburtsstunde des audimexSD Vorgängers „explAudit“, mit dessen Einführung wir endlich kleinen und mittelständischen Revisionseinheiten eine für sie optimale Lösung zur Sicherstellung Ihrer Internen Revision bieten konnten.

2012 wurden beide Produkte mit innovativen Features und Optionen neu aufgelegt: audimexEE bietet größeren Revisionseinheiten auch auf internationaler Ebene eine große Bandbreite neuer Funktionen und Eigenschaften. Neben einem ausgefeilten System, zahlreichen zusätzlichen Mehrwerten und einem neuen Design steht das neue audimexSD kleinen und mittelständischen Revisionseinheiten zur Verfügung und erleichtert deren tägliche Arbeitsprozesse.

2014

audimexEE wurde um ein Modul zum operativen Risk Management erweitert. Damit wurde ein weiterer Schritt hin zu einem integrierten Governance System gelegt. 2014 wurde außerdem das Partnernetzwerk der audimex ag in die Länder Spanien, Niederlande und Belgien ausgeweitet. Das Produkt audimexSD ist seit Mitte 2014 neben den Sprachen Deutsch und Englisch auch in Französisch verfügbar.

2013

Die whistleblow gmbh, Schwesterunternehmen der audimex ag, wird gegründet. Die whistleblow gmbh ist Anbieter der Meldeplattform whistle-blow.org, die Hinweisgebern die Möglichkeit zur anonymen Meldung von Missständen bietet. Mit dem Konzept des Produkts whistle-blow.org präsentiert die whistleblow gmbh einen völlig neuen Ansatz im Bereich Hinweisgebersystem.

2012

Seit Oktober 2012 firmiert die stb ag offiziell als audimex ag und auch in den Produkten der heutigen audimex ag spielen Veränderungen in diesem Jahr eine der Hauptrollen: audimex wird neu aufgelegt und ist nun als Enterprise Edition „audimexEE“ bekannt. Auch explAudit bekommt ein neues Fitting und wird nun national und international als „audimexSD“  - Software designed for small audit departments - vertrieben.

2011

Die Produkte der stb ag werden in diesem Jahr vermehrt auf internationaler Ebene eingesetzt und das Kunden-Portfolio des Unternehmens wächst somit stark über die Grenzen Deutschlands hinaus.

2010

audimex unterstützt in der neusten Version nun auch die Filialrevision im Handel. Damit bietet die stb ag eine Lösung für fast alle Prüfungsaufgaben an, auch solche, die nicht als typische Aufgabe der Internen Revision angesehen werden.

Die Marktposition von stb ag als anerkannter Anbieter und Marktführer hochwertiger Softwarelösungen im Bereich Interne Revision verstärkt sich in Deutschland und der Schweiz.

2009

Neue Kunden der stb ag sind Sparkassen, Handelsunternehmen und Stadtverwaltungen. Desweiteren bietet audimex seinen Mehrwert in der IT-Compliance-Abteilung einer der weltweit größten Rückversicherungsgesellschaften.

2008

Mit explAudit erweitert die stb ag ihr Produktportfolio erfolgreich und gewinnt auch bereits erste Kunden. Dadurch deckt die stb ag den gesamten Markt der Internen Revisionen ab, von kleinen Revisionseinheiten bis zu den größten innerhalb internationaler Konzerne. Die stb ag gewinnt erstmals Kunden im Bereich der Stadtwerke und Energieversorger.  

2007

audimex wird stetig weiterentwickelt und verbessert und etabliert sich schließlich erfolgreich DACH-weit

2004

audimex überzeugt erstmals Kunden außerhalb der Finanzbranche – darunter auch internationale Konzerne.

2003

audimex, die Standardsoftware für die Interne Revision, wird eingeführt und findet gleich zu Beginn Fuß in der Finanzbranche.

2001

Mit WAL  (Web Application Library) entsteht eine Entwicklungsplattform für komplexe Geschäftsanwendungen auf Webtechnologie basierend, die es ermöglicht, entsprechende Anwendungen in hoher Qualität noch schneller, effizienter und damit kostengünstiger zu entwickeln. WAL wird kontinuierlich erweitert und optimiert und bildet schließlich auch die Basis für die Implementierung von audimex .

2000

Zum 01.01.2000 wird die stb gmbh in eine Aktiengesellschaft, die stb ag, umgewandelt. Dieser stehen weiterhin die Unternehmensgründer Markus Hövermann und Dr. Stefan Berchtold vor.

1999

Die stb software technologie beratung gmbh wird am 13.01.1999 von Markus Hövermann und Dr. Stefan Berchtold gegründet.